Hintergrund

Gebet und Meditation mit Musik zur Abendstunde

07.06.2019 · Marktl/Inn · Meditationsraum - Geburtshaus Papst Benedikt · 18:00 Uhr

45 Minuten Zeit der Ruhe und der Begegnung in Singen, Beten und Schweigen - mit Ludwig Raischl

Im Mittelpunkt des Gebets steht das Sonntagsevangelium - ergänzt durch die Betrachtung von Benedikt XVI.
Es schließt sich eine Zeit der Meditation an. Der Abend endet mit der Bitte um das Kommen seines Reiches in Fürbitten, Vater unser und dem Segen.

Musikalische Gestaltung: Veronika Pittner Ensemble


Wer sich diese Zeit der gemeinsamen Ruhe und Betrachtung ermöglichen kann, ist herzlich eingeladen!

In der neuen Saison 2019 wird es wieder heißen: Gebet und Meditation im Papsthaus!



Die weiteren Termine sind Freitag, 5.Juli 2019 und Freitag, 2.August 2019

pdfAlle Veranstaltungen 2019